Publiziert am , Kategorie Unternehmen

Förderung der betrieblichen Weiterbildung in Sachsen-neue ESF-Richtlinie vom 12.08.2014

Mit der neuen ESF-Richtlinie wurde die Förderung der betrieblichen Weiterbildung im Freistatt Sachsen neu strukturiert.

Mit Unterstützung des Freistaates Sachsen können Sie sich Kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU) Weiterbildungsmaßnahmen zur Stärkung der Kompetenzen von Mitarbeitern und Unternehmern mit bis zu 70% gefördert werden. Die Weiterbildungsförderung umfasst die projektbezogene Weiterbildung-mit dem Ziel der Fachkräftequalifizierung- und sicherung im Unternehmen. (Quelle: Sächsisches Stattsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr)