Publiziert am , Kategorie Unternehmen , Gründung

Zinsentwicklung bei Darlehensprogrammen der KFW

Zinserhöhung zum 22.02.2018 ERP-Gründerkredit universell, ERP Startgeld, Digitalsierungs- und Innovationskredit, KFW-Unternehmerkredit, ERP-Regionalförderprogramm (037, 047, 062, 067, 072, 073, 074, 075, 076, 380, 390, 391)

Zinserhöhung zum 06.02.2018 Digitalsierungs- und Innovationskredit (380, 390, 391)

Zinserhöhung zum 13.09.2017 KFW Unternehmerkredit (037,47)- zuvor letzte Zinserhöhung zum 14.08.2017 u.a. (KFW Unternehmerkredit, ERP Gründerkredit universell, ERP Regionalförderprogramm, KFW Unternehmerkredit plus)

 

 

Nach zuletzt mehreren Zinsänderungen wurden die Darlehenszinsen in fast allen Programmen erhöht. Die geförderten Darlehensprogramme der KFW zur Unternehmensfinanzierung erfuhren wesentliche Änderungen. Mit Einführung eines risikogerechten Zinssystems (RGZS) werden Unternehmen durch die Einschätzungen der Hausbanken bzgl. Bonität und Risko in Bonitätsklassen gegliedert-mit direktem Einfluß auf die Zinskonditionen der KFW. Die aktuellen Bedingungen und Kondtitionen erhalten Sie von Ihrem Berater.

Quelle: KFW Beraterrundschreiben vom 22.02.2018, 05.02.2018, 13.09.2017, 15.08.2017, 13.07.2017, 03.03.2017, 22.02.2017, 08.12.2016, vom 22.07.2016, 05.07.2016, 14.04.2016, 10.02.2016, 23.12.2015, 25.11.2015, 09.11.2015, 04.08.2015, 29.07.2015, 17.07.2015, 16.06.2015, 10.06.2015, 05.05.2015,07.04.2015, 26.02.2015 13.01.2015, 05.11.2014, 27.10.2014, 14.10.2014, 31.07.2014, 15.07.2014, 30.06.2014, 21.05.2014, 17.04.2014, 07.03.2014, 06.02.2014, 08.01.2014, 31.10.2013, 21.10.2013, 02.10.2013, 26.09.2013, 18.07.2013, 12.06.2013,