Erfolgsprojekte. Nachhaltig Beraten.

Eine Auswahl erfolgreicher vergangener Beratungsprojekte ist nachfolgend dargestellt.    

Existenzgründung

Branche: Immobilienwirtschaft (Verwaltung und Projektentwicklung)

Standort: Berlin

Beratungsauftrag: Businessplanung und organisatorische Begleitung der Unternehmensgründung, Strukturierung der Unternehmensfinanzierung

Beratungsansatz und Vorgehensweise

Nach einer Existenzgründerberatung (Expertenberatung) zur Geschäftsidee wurden Möglichkeiten der Umsetzung erörtert und der Gründungsweg der Neugründung ausgewählt. Ein maßgeschneiderter Businessplan wurde entwickelt und die weitere Meilensteinplanung entwickelt und letztlich erfolgreich umgesetzt. Nach Konzeption konnte eine geeignete strukturierte Finanzierungslösung geschaffen werden, die sowohl die Branchenerfordernisse als auch die Kundenansprüche verknüpft.

Startup

Branche: Entwicklungsbüro für Automotive, Hochschulausgründung Exist

Standort: Sachsen

Beratungsauftrag: Startup-Beratung. Geschäftsfeldentwicklung und Konzeption der Unternehmensgründung und Finanzierung.

Beratungsansatz und Vorgehensweise

Der Beratungsauftrag umfasste sowohl Coachingaufgaben zur Vermittlung von Managementwissen und der späteren Anwendung im Unternehmen als auch betriebswirtschaftliche Beratung des (künftigen) Managements. Nach gemeinsamer Weiterentwicklung des Businessplanes wurden Möglichkeiten der Umsetzung erörtert und die weiteren Schritte geplant. Die organisatorische Begleitung der Gründung der GmbH mit mehreren geschäftsführenden Gesellschaftern und ein zielgerichtetes Coaching als Vorbereitung von Finanzierungsrunden waren weiter Aufgaben. Im Ergebnis konnten die Ziele erreicht werden, die gestellt wurden- als Grundlage für das künftige Unternehmenswachstum.

Unternehmensnachfolge intern

Branche: Mittelgroßer Handwerksbetrieb

Standort: Sachsen

Beratungsauftrag: Konzeption, Betreuung und Umsetzung einer Nachfolgeregelung (Entgeltlicher Übertrag) durch Neufinanzierung

Beratungsansatz und Vorgehensweise

Basierend auf einer betriebswirtschaftlichen Analyse der Unternehmenssituation und Abstimmung der vorliegenden Interessen der Beteiligten wurden Möglichkeiten der Nachfolge vorgestellt. Nach Auswahl der Varianten wurde ein Nachfolgekonzept erarbeitet und letztlich der Hausbank vorgestellt- mit dem Ziel der Finanzierung des Kaufpreises- in Abstimmung auf die künftige Ertragskraft des Unternehmens und seiner Gesellschafter. In Zusammenarbeit mit Netzwerkpartner wurde sowohl steuerliche und rechtliche Konsequenzen bei der Entscheidungsfindung einbezogen und vertraglich dokumentiert. Beantragung von Fremdmitteln (Darlehen) zur Finanzierung des Kaufpreises/ Kreditzusage der Hausbank und Kreditierung zu günstigen Konditionen in beantragter Höhe und Frist.

Wachstum und Investition

Branche: Mittelständischer Logistikdienstleister

Standort: Brandenburg

Beratungsauftrag: Konzeption und Betreuung der geplanten Investition zur Geschäftsfeldentwicklung (Neubau Betriebsstätte) durch Neufinanzierung

Beratungsansatz und Vorgehensweise

Nach Analyse der Unternehmenssituation wurde ein Erweiterungskonzept mit detaillierter Finanzplanung erstellt und im Anschluss zwei angefragten Kreditinstituten vorgestellt, Aufgaben waren das Fördermittelmanagement, die Beantragung von Fördermitteln der GRW-Zuschuss-Förderung und vergünstigten Investitionsdarlehen, Kreditantrag. Ergebnis: Kreditzusage der Hausbank und Anpassung der bestehenden Kreditierung, Zusage der öffentlichen Fördermittel und der Hausbankfinanzierung in beantragter Höhe und Frist.

Restrukturierung und Sanierung

Branche: Automotive und Anlagenbau

Standort: Sachsen

Beratungsauftrag: Restrukturierung und Konzeption zu betrieblichen Änderungsmaßnahmen zur Sicherung der laufenden Liquidität und Fortbestandes des Unternehmens Konzept nach IDW S6

Beratungsansatz und Vorgehensweise

Nach Analyse der Unternehmenssituation und der bestehenden Kreditlinie wurde ein Sanierungskonzept mit integrierter Finanzplanung erstellt und der Hausbank als Gläubiger zur Begleitung vorgestellt. Beantragung eines Sanierungsdarlehens, Anwendung von finanzwirtschaftlichen Instrumenten zur Sanierung, Sanierungscontrolling für die Dauer von 2 Jahren.